Der Bürgerwald

Zusammen pflanzen wir einen Wald. Alle können mitmachen. Gegen eine Spende bekommt jeder seinen eigenen Baum. Ein Schild am Stützpfosten weist den Spender aus - oder denjenigen, dem der Baum gewidmet sein soll. Ein ideales Geschenk zur Hochzeit, zur Geburt oder anderen Anlässen. Aber auch zum Gedenken an einen Verstorbenen.

Die Margaretenwiese

Auf dem Mainzer Lerchenberg ist ein etwas anderes Bürgerprojekt entstanden. Hier haben sich naturaffine Anwohner zusammen getan und mit unserer Hilfe eine Streuobstwiese angelegt. Eine tolle Initiative, die wir gerne unterstützen. Und natürlich eine tolle Wiese.

Homepage Margaretenwiese  

 

Zornheimer Bürgerwald 2020

 

Inzwischen haben wir schon den 2. Bürgerwald angelegt. Am 08.02.2020 waren etwa 100 fleißige Pflanzer in Zornheim aktiv. Auf rund 7500 qm haben wir zusammen über 60 Bäume samt Stützpfosten in die Erde gebracht. Eine Übersicht über die Pflanzung und jeden einzelnen gespendeten Baum finden Sie auf der Projektkarte Zornheimer Bürgerwald 2020. Klicken Sie hier und finden ihren gespendeten Baum auf der Internet-Karte!

Zornheimer Bürgerwald 2018

Der erste Bürgerwald wurde organisiert von der Gemeinde Zornheim und der gemeinnützigen Stiftung Wald zum Leben. Gepflanzt haben dann wieder alle zusammen bei einem weiteren wunderbaren Pflanzhappening. Das war an einem kühlen aber freundlichen Novembertag - am 10. November 2018.  Fotos von der Pflanzung gibts hier.

Klicken Sie hier zur Baumkarte des Zornheimer Bürgerwalds. Finden Sie ihren gespendeten Baum auf der Internet-Karte!  

 

Die Pflanzaktion im TV 

Der SWR war bei der Pflanzaktion für den Zornheimer Bürgerwald am 10. November 2018 mit dabei. Den ganzen Tag über hat uns das SWR Team um Redakteur Ulrich Paulus begleitet. Moderatorin Ulrike Nerbahß hat sogar einen eigenen SWR Baum gepflanzt.

Wie gehts weiter?

Es gibt schon wieder etliche vorbestellte Bäume für einen weiteren Bürgerwald. Und es gibt auch schon ein geeignetes Grundstück - wieder in Zornheim. Und deshalb gehts bald schon wieder weiter!

Kann ich mitmachen?

Na klar. Wenn Sie einen Baum vorbestellen wollen, dann 

schreiben Sie uns einfach eine mail an info@waldzumleben.de.

Teilen Sie uns bitte mit:

Ihren Namen. Adresse. Wem soll der Baum gewidmet werden? Wollen Sie den Baum selbst pflanzen?

Kann ich mir einen Baum auswählen?

Leider nein. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wir legen alle Bäume vor der Pflanzaktion aus. Es gibt unter anderem Feldahorn, Hainbuche, Vogelbeere, Winter- und Sommerlinde, Speierling, Wildapfel, Elsbeere, Walnuss.  Wer spät dran ist, muss nehmen, was übrig bleibt. Aber Sie können sich sicher sein: Es wird in jedem Fall ein Baum sein, der rein ökologisch gesehen an diesem Standort Sinn macht. 

© 2017 Stiftung Wald zum Leben, Nerotalstraße 40, Spendenkonto: DE59 5519 0000 0798 5850 14

  • Black Facebook Icon